Teile den Beitrag!

Hört euch mal die Geschichte von unserer Bio-Bäuerin Maria an. Sie verrät was so alles passiert, bis Erdäpfel auf unseren Tellern landen. Spannend zu wissen! Manchmal vergessen wir, dass die Produktion von Nahrungsmitteln eine Kunst ist. Speziell in der Biolandwirtschaft, wo mit Weitblick auf chemisch-synthetische Dünger und Spritzmittel verzichtet wird, müssen Bäuerinnen und Bauern sich genau mit der Funktionsweise der Natur auskennen und auch immer wieder Handarbeit einsetzen. So kann enkeltauglich und schonend produziert werden. Mehr Einblicke in den Alltag von unseren Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern und ihren Erfahrungsschatz findet ihr in unserer Faktensammlung

Teile den Beitrag!

Related Post

19. November 2020

Filmtipp: KISS the GROUND

Wusstet ihr, dass wir durch den Schutz und die