Teile den Beitrag!

Webinar auf EU-Ebene: keine Pestizide auf Spielplätzen!

Mitglieder des Europäischen Parlaments, Vertreter der Europäischen Kommission, der ehemalige UN-Sonderberichterstatter zu Auswirkungen von Umweltverschmutzung auf die Menschenrechte Hr. Baskut Tuncak, Vertreter nationale und lokaler Behörden und AktivistInnen werden Initiativen und Wege diskutieren, um die wiederkehrende Präsenz von Pestiziden im öffentlichen Raum, wie auf Kinderspielplätzen, zu verhindern. 

Datum: Mittwoch, 30. Juni 14.00 – 15:30 Uhr

Einleitende Worte der gastgebenden Europaabgeordneten.

Präsentationen :

Studie: “Children playground contaminated with pesticides all year round in Southern Tyrol”, Koen Hertoge, PAN Europe.

Pestizide & Exposition gefährdeter Gruppen, ein Verstoß gegen das Recht der Kinder auf eine sichere & gesunde Umwelt, Baskut Tuncak ehemaliger UN-Sonderberichterstatter für Giftstoffe & Menschenrechte.

Europäische Kommission – EU-Strategie für die Rechte des Kindes, Gesundheit & chemische Belastung – Vertreterin aus dem Kabinett von Frau Dubravka Šuica – Vizepräsidentin für Demografie und Demokratie – tbc.

Schweden: Verbot der Verwendung von Pflanzenschutzmitteln in sensiblen Gebieten, Peter Bergkvist, KEMI, .KEMI, Schwedische Chemikalienagentur

Herr Andrej Kovarik – Bevollmächtigter für Grünanlagen und Umwelt, Stadt Bratislava.

Diskussionsrunde: Notwendige prioritäre Änderungen in der EU-Gesetzgebung und deren Umsetzung – Moderation: François Veillerette, Präsident PAN Europe

In Englisch mit deutscher Verdolmetschung.

Bitte benutzen Sie diesen Link, um sich zu registrieren:
https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_QBwS0UWMS4OUeCZguYT76

 

Teile den Beitrag!

Related Post

13. Oktober 2021

Wir sind im Tun: Humusaufbau gegen den Klimawandel

Am Biohof Achleitner wird mit der Ökoregion Kaindorf großflächig

13. Oktober 2021

Thema des Monats: Bio KonsumentInnen sind Wegbereiter für ein enkeltaugliches Österreich!

Es ist an der Zeit, dass wir danke sagen.