Regenwurm_2
Breitkopf Falter_2_Spiegel
JETZT FÜR ÜBERMORGEN...

Für saubere Böden, von denen man essen kann!

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die im Sinne einer gesunden, lebenswerten Umwelt und für unsere Enkel entscheidet und handelt.

Enkeltauglich bedeutet für uns, ein Wirtschaften im Kreislauf der Natur, unter Berücksichtigung der Bedürfnisse zukünftiger Generationen und der Umwelt.

Unser Handeln hat seine Wurzeln in der biologischen Landwirtschaft, der Ernährungssouveränität und der Gemeinwohl-orientierten Ökonomie. Darin sehen wir den Ausgangspunkt zukunftsfähiger Lösungen für eine gesunde Umwelt. 

Neuigkeiten

Bleibt auf dem Laufenden! Hier bloggen wir vom Leben auf dem Feld, zu wichtigen Aktivitäten auf dem Weg zu einer enkeltauglichen Umwelt, zu Vereinsterminen aber auch Wissenswertem zu Kräutern und dem schönen Leben.

Was sind Erdäpfel wert?

Hört euch mal die Geschichte von unserer Bio-Bäuerin Maria an. Sie verrät was so alles passiert, bis Erdäpfel auf unseren Tellern landen. Spannend zu wissen! Manchmal vergessen wir, dass

10

Deine wichtigste Unterschrift 2020

Save the bees and farmers! Schaffen wir 1 Million Unterschriften, damit sich die EU verpflichtend mit der Forderungen nach einer zukunftsfähigen Landwirtschaft für Mensch und Tier auseinander setzen muss.

14

Wo ihr uns findet

Die Bio-Felder unserer Vereinsbauern sind leicht zu erkennen. Wir zeigen wie das Restultat unseres enkeltauglichen Wirtschaftens aussieht und regen zum Nachdenken und Schmunzeln an. Stöber dich durch die Galerie

14

Warum wir jetzt handeln müssen!

25 Prozent

aller Arten weltweit vom Aussterben bedroht

4745 Hektar

Versiegelter Boden pro Jahr in Österreich

2515 Tonnen

ausgebrachte Pestizidwirkstoffe pro Jahr in Österreich

Mach mit!

Werde Mitglied
oder unterstütze uns !

Wir sind ein offener Verein und jede Person, die unsere Anliegen teilt, ist als Vereins Mitglied herzlich willkommen, um Ideen einzubringen, uns zu unterstützen oder mitzuarbeiten. Unser Ziel ist es, eine enkeltaugliche Umwelt zu erhalten und dafür können wir jede Hilfe brauchen! Bei unseren Vereinsveranstaltungen treffen sich Bauern, Konsumentinnen, Forscher, Unternehmerinnen uvm., um gemeinsam die Aktionen und Projekte zu planen und zu gestalten.

Spenden helfen uns dabei, unsere Aktionen und Forschungsvorhaben umzusetzen, unsere Anliegen nach außen zu tragen und Bewusstseinsbildung zu betreiben. On- und offline freuen wir uns über jede Verbreitung unserer Themen.

Setzen wir gemeinsam Samen, die saubere Früchte tragen. Jetzt für übermorgen!

P.S.: Nachahmungen erwünscht! Wir wollen mit unserem Verein auch Mut-Machen zum Gründen ähnlicher Vereine und Selbsthilfeorganisationen. Gerne stehen wir auch mit Rat und Tat zur Seite!

AGND-Logo_mitRand

Bleib‘ dabei auf dem Weg zu einer enkeltauglichen Umwelt!

Du bekommst Infos zu unseren aktuellen Aktionen sowie Möglichkeiten als Teil der enkeltauglichen Bewegung selbst aktiv zu werden.